Sandra & Heiko Steinmann
August-Bebel-Strasse 34
36469 Tiefenort
Tel.:03695 824203

E-Mail: sandra@coton.de
 
Sie befinden sich: Memorial > Ursus
 
20.04.2018 | letzte Aktualisierung: 20.12.2017 |

 
Ursus

... für einen besonderen Freund ... - einen großen Iren!

Am 26.April 2002 um  18.42 Uhr hörte ein großes Herz auf zu schlagen...
wir alle danken, Dich kennengelernt zu haben und wünschen Dir viele tolle Jahre ohne Schmerzen an der Regenbogenbrücke .... bis dann der Tag kommt wo Du mit einem wirklich besonderen Menschen gemeinsam auf die andere Seite gehst – wir vermissen Dich sehr!

Wenn es ihn gibt, diesen Hundehimmel dann bin ich fest davon überzeugt, daß Du auch dort einen besonderen Platz einnehmen wirst. Wieviele Menschen gibt es wirklich, die wissen was es heißt, einen sanften Riesen als Freund zu haben – viele die es glauben, alles über Euch zu wissen ... doch verstehen sie Euch auch? Nein ... davon gibt es nur ganz wenige!!!

Du Usse ... hast so einen Freund und wirst niemals vergessen werden und ich weiß, daß auch Du nie vergessen wirst!

“... gelebt wie ein König , jeden schweren Kampf gestellt bis zur letzten Sekunde und nie verloren....selbst ihn, dem sich niemand widersetzen kann, hast Du nur angelächelt.... „

für meinen besten Freund......

 Letzte Nacht stand ich an deinem Bett um einen Blick auf Dich zu werfen , und ich konnte sehen , dass du weintest und nicht schlafen konntest. 

Während Du deine Tränen wegwischtest , winselte ich leise , um dir zu sagen :“Ich bin's, ich hab dich nicht verlassen. Ich bin wohlauf, es geht mir gut und ich habe keine Schmerzen mehr, ich bin hier bei dir“ 

Heut war ich auch mit Dir an meinem Grab , aber glaub mir ich bin nicht dort , ich ging zusammen mit Dir zum Haus zurück. Ich berührte Dich mit meinem Atem und sagte lächelnd:“ich bin's Dein bester Freund.“ 

Du sahst so müde aus , als Du Dich in den Sessel sinken ließest.Ich versuche mit aller Macht, Dich spüren zu lassen, daß ich bei Dir bin. Ich kann dir jeden Tag so nahe sein,um Dir mit Gewißheit sagen zu können:“Ich bin nie fortgegangen und ich danke Dir, daß Du tapfer warst und mir geholfen hast,  in eine Welt ohne Schmerzen , ich hatte so ein würdiges Leben an Deiner Seite und ich möchte, daß Du mich so in Erinnerung behältst und danke Dir für jede einzelne Sekunde!“ 

Und wenn für Dich die Zeit gekommen ist, den Fluss, der uns trennt, zu überqueren, werde ich zu Dir hinübereilen, damit wir endlich wieder zusammen, Seite an Seite sein können.

Es gibt so viel ,das ich dir zeigen muß und es gibt so viel für Dich zu sehen.

Hab Geduld und setzte deine Lebensreise fort...., dann komm...., komm heim zu mir. 

...liebe Grüße von Leo , Max und den vielen anderen

      Dein Usse.....

Ich wünsche Dir einen Regenbogen, der bleibt, sichtbar dem Wissenden: eine Brücke aus Licht über die Höhen und Tiefen der Zeit, leuchtend wie eine Idee, stark wie die Liebe.”

Dein Freund Heiko, Sandra, Biene, Tara und Dein Enkel Fee